Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Münchner Physiker haben ein Elektronenmikroskop entwickelt, mit dem sie pro Sekunde Billionen Mal oszillierende elektromagnetische Felder sichtbar machen. mehr

Die richtige Verteilung von Proteinen in der Zelle ist für viele Lebensprozesse entscheidend. LMU-Wissenschaftler zeigen, dass einmal entstandene Proteinmuster auch unter wechselnden Bedingungen erstaunlich stabil sind. mehr

Wissenschaftler der LMU und des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik haben eine neue Technik entwickelt, mit der eine Resonator-verstärkte Raman-Streuung Aufschluss über Struktur und Eigenschaften von Kohlenstoff-Nanoröhrchen gibt. mehr