Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Das Higgs-Boson unter der Lupe

WW-FloatingScaleNach der Entdeckung des Higgs-Bosons vor etwa zwei Jahren am LHC, schreitet nun die genaue experimentelle Bestimmung seiner Eigenschaften weiter voran. Ein Team von LMU-Physikern unter Leitung von PD Johannes Elmsheuser am Lehrstuhl Schaile hat sich aktiv an kürzlich vorgestellten neusten Ergebnissen des ATLAS-Experiments beteiligt. Im Zerfallskanal 'H->WW' wurde das Higgs-Boson im Detail vermessen. Die dabei bestimmte Higgs-Boson Signalstärke ist momentan die genauste Messung in einem einzelnen Zerfallskanal. mehr

LMU-Physiker haben einen Algorithmus entwickelt, mit dem sich die Boltzmann-Gleichung auf aktiv angetriebene Teilchensysteme anwenden lässt. Dadurch haben sie bislang unbekannte Muster kollektiver Teilchenbewegung entdeckt. mehr

Forscher der LMU München haben ein neues Verfahren entwickelt, um auf einem Chip in einem Schritt von den Genen ausgehend eine Vielzahl verschiedener Proteine zu exprimieren und deren mechanische Funktionen mittels Einzelmolekül-Kraftspektroskopie aufzuklären. mehr

LMU-Forscher decken eine neue Funktion der Basenpaarung auf, die den DNA-Doppelstrang zusammenhält: Sie ist für die UV-Stabilität des Erbmaterials von fundamentaler Bedeutung. mehr