Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Energieversorgung und Klimawandel

Prof. Konrad Kleinknecht (Fakultät f. Physik, LMU)

Datum:  26.01.2012 16:00 Uhr – 17:00 Uhr

Ort: Am Coulombwall 1, Garching
Lecture Hall (ground floor)

Die Energiewende in Deutschland und das Scheitern der Klimakonferenz in Durban werfen ein neues Licht auf die Frage, wie wir die Zukunft unserer Energieversorgung gestalten können. Wie soll die Stromversorgung unseres Industrielandes aussehen? Kann Versorgungssicherheit, Umweltverträglichkeit und Bezahlbarkeit gleichzeitig erreicht werden? Ist der Klimawandel unaufhaltsam? Geht er so schnell, wie die Alarmisten behaupten? Können nichtlineare Differentialgleichungen zuverlässige Voraussagen über hundert Jahre machen? Werden die Großmächte China, USA und Indien ihren Kurs fortsetzen?

Wie kann unter diesen Prämissen die Stromversorgung in Deutschland in zehn Jahren aussehen? Macht es Sinn, 80 Milliarden Euro an Subventionen für eine Technik aufzuwenden, die drei Prozent unseres Stroms erzeugt? Wie viele Gas- und Kohlekraftwerke brauchen wir? Im Vortrag werden diese Energiequellen, Einsparpotentiale und Verbesserungen der Energieeffizienz diskutiert.

Downloads zur Veranstaltung