Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Einblicke in die Geburt des Universums: Erste kosmologische Ergebnisse der Planck Mission

Dr. Torsten Ensslin, Max-Planck-Institut für Astrophysik

Datum:  25.04.2013 um 19:15 Uhr

Ort: Hörsaal H 030, Fakultät für Physik der LMU, Schellingstr. 4, München

Als das Universum vor 13.8 Milliarden Jahren entstand füllte es sich schon in den ersten Sekundenbruchteilen mit Strahlung und Teilchen. Das Licht des Urknalls ist noch heute vorhanden und wurde jetzt durch die Planck Mission präzise abgebildet. In dieser Photographie des jungen Universum, als dieses gerade mal 380.000 Jahre jung war, sind Informationen über Ursprung und Zukunft des Kosmos enthalten.