Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Punktgenaue Vollbremsung: Physik am lebenden Körper

Prof. Katia Parodi (LMU München)

Datum:  22.01.2015 um 19:15 Uhr

Ort: Hörsaal H 030, Fakultät für Physik der LMU, Schellingstr. 4, München

In der Therapie bösartiger Tumoren gilt es, die Strahlenwirkung so genau wie möglich auf das erkrankte Gewebe zu konzentrieren und umliegende Organe zu schonen. Ein Fokus aktueller Forschung ist die Teilchentherapie mit Ionen, bei der der Hauptteil der Energie erst am Bahnende innerhalb desTumors, am sogenannten Bragg-Peak, abgegeben wird. Dieses fordert immer mehr die Physiker mit ihrer Forschung und ihren Methoden, um exakt und dreidimensional zu bestimmen, wie viel Energie durch die Strahlung wo im Körper auftrifft. Dieser Vortrag wird die Grundlagen der Teilchentherapie präsentieren und aktuelle Forschungsansätze vorstellen, die derzeit verfolgt werden, um weitere Fortschritte in der Krebstherapie zu ermöglichen.