Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

NanoDay 2017

Hinter den Kulissen der Nanoforschung

Datum:  10.09.2017 11:00 Uhr – 18:00 Uhr

Ort: Ludwig-Maximilians-Universität
Lichthof im Hauptgebäude
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München

"Was bedeutet Nano überhaupt? Wie kann man damit arbeiten? Was bringen uns die Erkenntnisse der Nanowissenschaften?" Einblick in die Welt der Nanoforschung bietet der NanoDay am Sonntag, 10. September 2017 in der Eingangshalle (Lichthof) des Hauptgebäudes der LMU.

Wissenschaftler des Exzellenzclusters NIM laden an vielen Ständen Groß und Klein zum Experimentieren ein und erklären ihre spannende Arbeit. Professoren berichten in unterhaltsamen Vorträgen, wie sie mit Nanostrukturen arbeiten und was sie daraus herstellen können. Dazwischen lädt der Physik-Kabarettist Georg Eggers die Besucher auf eine ungewöhnliche Reise in die Welt der Nanowissenschaften ein.

Der Eintritt zum NanoDay ist kostenlos. Einen NIM-Infostand finden Besucher auch vor dem LMU-Hauptgebäude auf dem zeitgleich stattfindenden Streetlife-Festival.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Die Nanosystems Initiative Munich (NIM) ist eines der im Rahmen der bundesweiten Exzellenzinitiative geförderten Forschungscluster. In enger Zusammenarbeit erforschen und entwickeln rund 70 Professoren mit ihren Arbeitsgruppen Systeme im Nanomaßstab, die zu Anwendungen in der Informationstechnologie, der Energieumwandlung und -speicherung, der Medizin und anderen Bereichen führen sollen. Um die Bevölkerung an diesen Entwicklungen teilhaben zu lassen, veranstaltet das Cluster inzwischen zum fünften Mal den NIM NanoDay

Downloads zur Veranstaltung

Verantwortlich für den Inhalt: Dr. Birgit Ziller, NIM


Servicebereich

VERANSTALTUNGEN

04.09.2017  -  08.09.2017

10.09.2017  -  10.09.2017

18.09.2017  -  23.09.2017

25.09.2017  -  11.10.2017

KOLLOQUIEN