Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Die Fakultät für Physik ist in tiefer Trauer um Professor Axel Schenzle, der am 23. Mai im Alter von 72 Jahren in München verstorben ist. Sein Tod hinterlässt eine schmerzliche Lücke bei Kolleginnen und Kollegen, Studierenden, Wegbegleitern und Freunden. mehr

Mit ultrakurzen Lichtblitzen ist es Forschern von LMU und MPQ gelungen, die Anordnung der Atome in Kohlenwasserstoffmolekülen zu manipulieren. mehr

Die Zeit mithilfe der Schwingungen von Atomkernen messen – das könnte die Präzision herkömmlicher Atomuhren deutlich steigern. Physiker sind diesem Ziel nun einen wichtigen Schritt näher gekommen. mehr