Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Quantenkommunikation und Quantencomputer – Übersicht

Dozent

 Prüfungstermine siehe pdf-file unter "Vorlesung"

 

Vorlesung:

Di. 08:30 bis 10:00 s.t. Schellingstr. 4 (H) - H 537
Mi. 08:30 bis 09:15 s.t. Schellingstr. 4 (H) - H 537

Beginn: 14.10.2013, Ende: 03.02.2014

Übungen:

Mi. 09:15 - 10:00 s.t. Schellingstr. 4 (H) - H U537

Beginn: 16.10.2013, Ende: 05.02.2014

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse der Quantenmechanik.

Inhalt:

Diese Vorlesung gibt eine Einführung in das neue Gebiet der Informationsverarbeitung mit Quantensystemen. Es wird aufgezeigt, wie, ausgehend von einfachen Gesetzen der Quantenmechanik Kommunikation sicherer und effizienter gemacht werden kann, und welche neuen Möglichkeiten sich durch den Quantencomputer ergeben.

Grundlagen der Quanten-information; Quantenkommunikation; Quantenkryptographie, Quantenteleportation und technische Voraussetzungen für realistische Anwendungen der Quantenkommunikation.

Quanten-computer: experimentelle Methoden und Implementierungen (mit korrelierten Photonen, Ionenfallen, Atomen, NMR, Quantum-Dots...); Algorithmen und Fehlerkorrektur für Quantencomputer.

Literatur:

(1) The Physics of Quantum Information", eds. D. Bouwmeester, A. Ekert, A. Zeilinger, (Springer-Verlag Berlin) 2000.

(2) "Quantum Computation and Quantum Information", M. Nielsen, I. Chuang (Cambridge University Press) 2001. (als LMU-UB e-book)

(3) "Quantum Computing. A Short Course from Theory to Experiment", J. Stolze und D. Suter, Wiley-VCH; 2004.

(4) "Lectures on Quantum Information", eds. D. Bruß, G. Leuchs, Wiley 2007. (als LMU-UB e-book)