Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

F, T6: Relativistic Quantum Transport Theory – Übersicht

Dozent

Informationen zur Vorlesung

Zeit und Ort

Dienstag 10h - 12h c.t. , Theresienstr. 37, A 249
Donnerstag 10h - 12h c.t., Theresienstr. 37, A 249

Inhalte

Die Vorlesung befasst sich mit Transportvorgängen in verdünnten, relativistischen Vielteilchen-Quantensystemen im Kontext starker äußerer Felder. Nach einer Einleitung in die Methoden bei der Beschreibung klassischer, verdünnter Vielteilchensysteme erfolgt die Ableitung der BBGKY-Hierarchie im Quantenfall. Im Anschluß werden nicht-relativistische Quantentransportgleichungen, wie die Quanten-Vlasovgleichung und die Quanten-Boltzmanngleichung abgeleitet. Im zweiten Teil der Vorlesung werden die wesentlichen Elemente der Quantenelektrodynamik in starken Feldern entwickelt. Die S-Matrixtheorie in starken Feldern wird abgeleitet. Feynman-Diagramme in starken äußeren Feldern werden diskutiert. Parallel dazu wird eine Transporttheorie verdünnter quantenelektrodynamischer Systeme entwickelt. Nichtlineare Wellengleichungen und der spontane Zerfall des Vakuums in starken äußeren Feldern werden vorgestellt. Es wird auf numerische Modelle im Kontext und numerische Lösungsverfahren eingegangen.

Übungen

Immer dienstags von 12:00 - 14:00 Uhr in A240.

Schein

Für den Schein ist regelmäßige Teilnahme an der Vorlesung und den Übungen erforderlich.

Literatur

Siehe Vorlesung.