Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

SQ: Einführung in Mathcad: Berechnungen in der Physik mit der gewohnten Schreibweise – Übersicht

Zwischen der Form, in der in den mathematischen Lehrveranstaltungen und denen der theoretischen Physik Formeln als Sprache für die Zusammenhänge der Physik dargestellt werden, sowie der Syntax gängiger Programmiersprachen klafft eine enorme "Schlucht". Da die numerische Betrachtung von physikalischen Problemstellungen immer wichtiger wird - analytische Lösungen lassen sich meist nur mit groben Näherungen erreichen und die verfügbare Rechenleistung wächst ständig - muss diese Kluft überwunden werden.

Mathcad Prime bietet hier einen interessanten Kompromiss. Formeln werden wie gewohnt geschrieben, physikalische Einheiten unterstützt und automatisch angepasst.

Der Kurs gibt eine Einführung in die Verwendung des Programms anhand einfacher und nicht so einfacher Physik-Aufgaben. Gerne können wir Aufgaben aus Ihren aktuellen Übungsblättern verwenden. Zudem lernen Sie dabei die Gundlagen des algorithmischen Denkens, das für jede Programmierung nötig ist.

Verantwortlich für den Inhalt: Eberhard Riedle