Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Studentische Forschungsreisen

lhc_cern01

Für angehende Wissenschaftler ist es von besonderer Bedeutung sich in der immer internationaler aufgestellten akademischen Welt zurechtzufinden. Für die eigenen Karrierechancen ist es neben dem eigentlichen Fachwissen immer wichtiger dieses auch zeitnah zu publizieren und auf wissenschaftlichen Konferenzen dem Fachpublikum zu präsentieren. Neben den PSRC-Konferenzen möchte Lehre@Physik.LMU zusätzlich einzelne Studenten beim Besuch nationaler und internationaler Konferenzen und Kongresse unterstützen. Studenten wird dabei die Möglichkeit geboten, dass für das eigene Forschungsprojekt, die eigene Bachelor- oder Masterarbeit benötigte Fachwissen zu erlangen. Zusätzlich erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit Kontakte mit weltweit führenden Vertretern ihres Fachgebiets zu schließen und zukünftige Kooperationen anzuregen.

Forschungsreisen werden im Regelfall mit bis zu 300 Euro gefördert. Bewerben kann sich jeder Bachelor- oder Masterstudent. Durch Mitglieder der Fakultät für Physik empfohlene Projekte werden bevorzugt gefördert.

Bitte bewerben Sie sich mit dem folgenden Formular:
Antragsformular Forschungsreise