Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Formalitäten für die Nebenfächer im Bachelor Physik

Hier finden Sie Informationen zu den Formalia beim Prüfungsamt Physik für die Physik Nebenfächer im Bachelor:

  • Experimentalphysik (30 ECTS)
  • Theoretische Physik (30 ECTS)
  • Meteorologie für Geographie (30 ECTS)
  • Physik für Philosophie (60 ECTS)

Die Kontoauszüge bei den Nebenfächern sind online einsehbar.

Kontoauszug/Transkript

Bitte kontrollieren Sie Ihre online Kontoauszüge im LSF. Um fehlende Einträge zu melden, oder um ein Transkript zu erhalten, füllen Sie bitte
  diesen Antrag
aus und reichen ihn bei Frau Fulgieri ein. Wir überprüfen die Angaben und korrigieren den Kontoauszug, bzw. erstellen das Transkript (Dauer typischerweise eine Woche).

Weitere Regelungen beim Nebenfach Meteorologie

Die Schlüsselqualifikation und die Fernerkundung und Synoptik 2 werden nicht automatisch verbucht.

  • Bitte legen Sie einen Schein für die Schlüsselqualifikation zusammen mit obigen Antrag vor.
  • Um die Physik der Atmosphäre (Vorlesung + Übung, 6 ECTS) durch die Fernerkundung (Vorlesung, 3 ECTS) und  Synoptik 2 (Vorlesung, 3 ECTS) zu ersetzen, stellen Sie bitte auch einen Antrag wie oben und markieren Sie das Feld Anerkennung.

Anerkennungen aus dem Hauptfach Bachelor Physik

Wenn Sie im Hauptfach Bachelor Physik oder Bachelor Physik+Meteorologie studieren erbringen Sie oft Leistungen, die die Nebenfachleistungen abdecken. Dies müssen Sie sich Nebenfach anerkennen lassen. Bitte verwenden Sie hierzu
  diesen Antrag
und markieren Sie dann dort das Feld "Anerkennung". Bei Anerkennungen von anderen Studiengängen/Universitäten gehen Sie bitte wie unter folgender Seite beschrieben vor.