Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Der Supernova auf der Spur

Mit Hilfe des "Very Large Telescopes" in Chile und eines weiteren Teleskops auf Hawaii untersuchten Prof. Adalbert Pauldrach von der Fakultät für Physik der LMU München und seine Kollegen für vier Monate die Supernova SN 2006X. Es gelang ihnen, erstmals die chemische Beschaffenheit des Materials, das den Stern vor der Supernova umgab, zu bestimmen.

München, 13.07.2007