Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Halbleiterphysik – Übersicht

Prof. Dr. Roland Kersting, LS für Photonik und Optoelektronik

Lehrveranstaltungen:

Vorlesung:

Di. 16:15 - 17:45 Uhr, Kleiner Physikhörsaal
Do. 16:15 - 17:00 Uhr, H030, Schellingstr. 4

Übungen:

Do. 17:00 - 17:45 Uhr, H030, Schellingstr. 4

Kurzbeschreibung :

Die Lehrveranstaltung Einführung in die Halbleiterphysik ist eine Wahlpflichtveranstaltung. Sie eignet sich für die Studiengänge Bachelor Physik und Master Physik und umfasst 6 ECTS.

Thema der Lehrveranstaltung sind die grundlegenden Eigenschaften von Halbleitern und Halbleiterbauelementen. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der experimentellen Charakterisierung mittels elektrischer und optischer Methoden. Die wichtigsten Themengebiete sind:

Kristallgitter und Bandstrukturen
Ladungsträgerstatistik
Ladungsträgertransport und Streuprozesse
bipolare Übergänge und Transistoren
unipolare Strukturen, MOSFETS und CMOS
optische Eigenschaften
Halbleitertechnologie
organische Halbleiter

Begleitendes Seminar:

Parallel zur Vorlesung wird das Hauptseminar Experimentelle Methoden der Halbleiterphysik angeboten. Näheres findet sich unter:

Experimentelle Methoden der Halbleiterphysik