Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

E6-E6p: Festkörperphysik – Übersicht

Einführung in die Festkörperphysik für Bachelor Physik Studierende und Einführung in die Festkörperphysik für das Lehramt Physik (Gymnasium) und Bachelor plus (E6p)


Die Ergebnisse der Nachklausur können im Abschnitt "Vorlesungsmaterial" aufgerufen werden.

Zugang (wie bekannt) mit persönlicher Campus-Kennung und Passwort

Nachklausur-Einsicht möglich am 06.06. sowie 07.06. jeweils von 10:00 - 12:00 Uhr.

Garching, Am Coulombwall 1, OG 2, R 223

 


Themen der Vorlesung:

  • Einführung in die experimentelle Festkörperphysik
  • Bindungen im Festkörper
  • Kristallstrukturen
  • Beugung am Festkörper
  • Gitterschwingungen, Phononen
  • Elektronische Eigenschaften
  • Halbleiter
  • Magnetismus, Supraleitung
  • Nanostrukturen


Literatur zur Vorlesung:

Die Vorlesung folgt inhaltlich vor allem den folgenden Lehrbüchern :

  • H. Ibach, H. Lüth „Festkörperphysik“ (Springer Berlin, 1990), sehr gute komprimierte Darstellung des Lehrstoffes
  • Ch. Kittel „Einführung in die Festkörperphysik“ (Oldenbourg München, 2005), sehr umfangreiches Standardwerk
  • R. Gross, A. Marx „Festkörperphysik“ (Oldenbourg München, 2012), ebenfalls umfangreiches und gutes Lehrbuch

Desweiteren werden folgende Bücher zur Vorlesungsbegleitung empfohlen :

  • Bergmann, Schäfer „Lehrbuch zur Experimentalphysik Bd. 6 : Festkörperphysik“, (Oldenbourg) sehr umfangreich mit vielen exp. Beispielen
  • Kopitzki, Herzog „Einführung in die Festkörperphysik“ (Teubner Taschenbuch) kompakte Kurzdarstellung
  • English textbook : „Neil W Ashcroft, N. D. Mermin “Solid State Physics” (Holt, Rinehart and Winston) complete and well written text book with lots of explanations

 

Verantwortlich für den Inhalt: klaus.franke@physik.uni-muenchen.de