Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Physics Science Fair 2019

Von Satelliten und Lasern zu Gewitterwolken und Anti-Money

All das und vieles mehr war auf der Physics Science Fair am 06. Juni 2019 in der Theresienstraße geboten – Studierende konnten einen weitreichenden Einblick in verschiedenste Forschungsfelder der Physik gewinnen und sich für eigene Forschungsprojekte und Abschlussarbeiten inspirieren lassen.

Die Veranstaltung startete mit einer kurzen Vortragsreihe: Patrick Kudella, M.Sc., Prof. Matthias Punk, Prof. Thomas Birner und Prof. Jan Lipfert stellten Ihre aktuelle Forschung vor und kamen anschließend mit den Studierenden ins Gespräch. Im Rahmen der Vorträge wurde von der Fachschaft Physik der „Goldene Sommerfeld“ verliehen; eine studentische Auszeichnung für die besten Tutorinnen und Tutoren sowie Dozentinnen und Dozenten in den Bereichen „lehrreichste Lehrveranstaltung“, „unterhaltsamste Lehrveranstaltung“ und „Lehrveranstaltung mit dem größten Engagement“. Geehrt wurden Prof. Jan Lipfert, Prof. Matthias Punk, Jago Silberbauer, Anne Reif, Julian Freigang und Jonathan Schulz.


ScienceFair_Website01
Vorträge und Preisträger des "Goldenen Sommerfeld".

Die Poster-Session im direkten Anschluss an die Vortragsreihe bildete den zweiten Teil der Science Fair. DoktorandInnen und MasterandInnen stellten auf 25 Postern die Arbeit ihrer Forschungsgruppen vor und boten in interessanten Gesprächen eine wertvolle Orientierung für die Studierenden.


ScienceFair_Website02
Poster-Session im Foyer.

Durch die Kombination aus Vorträgen, Postern und vielen Gesprächen war die Science Fair nicht nur für die SprecherInnen und Vorstellenden ein Erfolg, sondern bot vor allem den Studierenden einen umfassenden Einblick in die weitreichenden Forschungsgebiete der Physik – Satelliten, Laser, Gewitterwolken, Anti-Money, Mechanik von Proteinen, „sprechende“ Teilchen und vieles mehr!

Wir möchten uns bei allen TeilnehmerInnen der Physics Science Fair recht herzlich bedanken und freuen uns auf die nächste Science Fair im Sommersemester 2020!