Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Allgemeine Formalitäten

Bitte informieren Sie sich auch zu den Regelungen und Fristen im jeweiligen Studiengang (speziell Regelungen zum Anmelden von Prüfungsleistungen und zur Abgabe): Formalitäten Bachelor, Formalitäten Master, Formalitäten Lehramt, Formalitäten Nebenfach.


Corona Regelungen

Wegen der Corona Epidemie ist das Prüfungsamt Physik für den Publikumsverkehr geschlossen. Anträge etc. sind nur per Post möglich. Bitte adressieren Sie
     LMU München
     Fakultät für Physik
     Prüfungsamt Physik
     Geschwister-Scholl-Platz 1
     80539 München
Für EMail Kontakt mit dem Prüfungsamt verwenden Sie bitte Ihre LMU EMail Adresse (...@campus.lmu.de oder ...@physik.uni-muenchen.de) und geben Sie immer Ihre Matrikelnummer an.

Wir erhalten derzeit viele Anfragen, wie "sind meine Unterlagen angekommen". Wir hoffen Sie verstehen, dass wir diese Anfragen nicht beantworten können. Bitte lassen Sie uns Zeit Ihre Anträge zu bearbeiten.

Corona: Einreichen von Anträgen etc.

Zum Einreichen von Unterlagen und für Anträge verwenden Sie bitte das
  folgende Formular
Wir benötigen zusätzlich eine Ausweiskopie und gegebenenfalls die Originale des Attests etc.

Corona: Versand des Zeugnis

Wir können Zeugniss oder Transkripte an die Semesteradresse zuschicken (wie im LSF angegeben), oder an die Adresse, die auf dem Personalausweis angegeben ist. Bitte reichen Sie den unterschriebenen
    Antrag zum Versand
beim Prüfungsamt ein. Wir benötigen auch (einmalig) eine Kopie der Vorder- und Rückseite des Personalausweises, um die Unterschrift und gegebenenfalls die Adresse überprüfen zu können.

Corona: Kontoauszüge (Transkripte)

Die Kontoauszüge für Bachelor, Nebenfach und Lehramt können Sie online einsehen. Wenn Sie einen unterschriebenen Kontoauszug benötigen geben Sie uns bitte via EMail Bescheid.
Wenn Sie ein Mastertranskript benötigen, reichen Sie bitte die Scheine wie auf der Masterseite beschrieben ein und vermerken Sie, dass Sie einen Kontoauszug benötigen.

Corona: Prüfungsfristen etc.

Der Landtag hat das Bayerische Hochschulgesetz zu Bewältigung der COVID-19-Pandemie geändert:

Für im Sommersemester 2020, Wintersemester 2020/21 und/oder Sommersemester 2021 immatrikulierte und nicht beurlaubte Studierende gilt eine von der Regelstudienzeit abweichende und verlängerte individuelle Regelstudienzeit. Für die Einhaltung von Regeltermine und Fristen aus der Prüfungsordnung gilt das Sommersemester 2020, das Wintersemester 2020/21 und das Sommersemester 2021 nicht als Fachsemester.

Wenn Sie also in einem/zwei/drei dieser Semestern immatrikuliert und nicht beurlaubt waren, haben Sie entsprechend ein/zwei/drei Semester mehr Zeit um die GOP oder auch Ihr Studium abzuschließen.

Weitere Details und Erläuterungen zur Änderung des Bayerische Hochschulgesetz finden Sie auf der Seite des PAGS.

 


BAföG Bescheinigungen

Falls Sie im Bachelor oder Lehramtsstudium BAföG beziehen, brauchen Sie typischerweise nach dem vierten Semester eine Leistungsbescheinigung. Wir können Ihnen die Leistungen positiv bescheinigen, wenn Sie im Bachelor am Ende des vierten Semesters mindestens 84 ECTS erreicht haben. Im Unterrichtsfach Physik für Lehramt Gymnasium und Lehramt Realschule müssen Sie mindesten 33 ECTS am Ende des vierten Semesters erreicht haben.

Bitte reichen Sie das ausgefüllte Formblatt 5 bei Frau Fulgieri per Post ein. Stellen Sie vorher sicher, dass alle Leistungen in Ihrem online Kontoauszug aufgeführt sind.

Verhindert bei Prüfungen (Krankheit)

Im Krankheitsfall ist eine Krankschreibung/Attest notwendig. Bitte reichen Sie umgehend das Attest beim Prüfungsamt Schellingstr. 4, 80799 München ein, zusammen mit einer Information, welche Prüfung betroffen ist. Bitte informieren Sie den Prüfer, vor allem bei mündlichen Prüfungen, via E-Mail mit CC an das Prüfungsamt E-mail: pruefungsamt@physik.uni-muenchen.de

Für sonstige dringende Verhinderungen (z.B. Todesfall eines nahen Angehörigen) verfahren Sie bitte entsprechend.

Vollmacht für Zeugnisabholung, Anmeldung, etc.

Sie können eine Vollmacht für das Abholen von Zeugnisdokumenten, für die Anmeldung oder die Abgaben von Abschlussarbeiten, etc., persönlich im Prüfungsamt hinterlegen.
Hier eine Vorlage für die Vollmachtserklärung.
Sie können uns auch diese Vollmacht postalisch zusammen mit einer Kopie Ihres Ausweisdokuments zukommen lassen. Die in der Vollmacht benannte Person muss sich beim Abholen ausweisen.

Zweitschrift

Bei Verlust und Namensänderung können Sie eine Zweitschrift erhalten. Bitte reichen Sie folgenden Antrag ein: Antrag auf Ausstellung einer Zweitschrift.
Es wird keine Zweitschrift bei Namensänderungen wegen Eheschließung ausgestellt.

Beglaubigte Kopien

Sie können bei Ihrer Gemeinde Kopien Ihrer Zeugnisdokumente beglaubigen lassen (in München beim Kreisverwaltungsreferat, auch Deutsche Botschaften im Ausland beglaubigen).

Manche Universitäten fordern bei Bewerbungen die Zustellung von beglaubigten Zeugniskopien in versiegelten Umschlägen direkt vom Prüfungsamt. In diesem Fall bringen Sie bitte einen vollständig adressierten und frankierten Umschlag zusammen mit dem Original Zeugnis bei uns vorbei. Wir beglaubigen und verschicken dann die Kopien.