Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

E4-E4p: Atom- und Molekülphysik – Klausur

Nächste Klausureinsichttermine

wir haben zwei Klausureinsichttermine anzubieten: Am Donnerstag, 29.11., 16:00, und am Montag, 3.12. um 14:00, jeweils in Raum H107 in der Schellingstraße 4. Bitte melden Sie sich bei Frau Ildiko Kecskesi per e-mail (i.kecskesi(at)lmu.de) zu diesen Terminen an, da wir nicht beliebig viele Leute gleichzeitig betreuen können. Falls die Termine zu voll werden wird es natürlich weitere geben.

Nach unseren Informationen sollten das geeignete Termine im typischen Stundenplan sein. Falls es dennoch Kollisionen mit zentralen Veranstaltungen gibt, lassen Sie uns das bitte wissen.

Nachholklausur

Die Nachholklausur wird am 13.10.2012 (wieder ein Samstag!) stattfinden. Der offizielle Beginn ist um 9:00 Uhr (s.t.!), die Bearbeitungszeit beginnt etwas später. Seien Sie bitte pünktlich um 9:00 anwesend damit jeder rechtzeitig einen Platz bekommt, die Raumaufteilung ist nämlich etwas kompliziert. Die Bearbeitungszeit beträgt 2:00 Stunden ab Bearbeitungsbeginn.

Ort: Diesmal haben wir haupsächlich Räume in der Theresienstraße bekommen. Bitte gehen Sie entsprechend der letzten Ziffer Ihrer Matrikelnummer zu folgenden Räumen:

Ziffer Raum Gebäude
0,1,2 B 051 Theresienstr. 37-41
3,4 B 052 Theresienstr. 37-41
5,6,7 C 123 Theresienstr. 37-41
8,9 H 030 Schellingstr. 4

 

Mitzubringen:

  • Personalausweis und Studentenausweis nicht vergessen!
  • Sie können ein handbeschriebenes A4-Blatt mit Formeln etc. mitbringen, welches Sie selber angefertigt haben
  • Taschenrechner nicht vergessen! (Alle handelsüblichen Geräte die auch für das Abitur zugelassen sind sind OK; Taschenrechnerprogramm im Mobiltelefon nicht...)

 

Hinweise

  • E4P: Die Klausur wird für die E4P-Studierenden verkürzt sein. Einige Aufgaben fallen hier weg, so dass die Klausur ca. 3/4 der Länge der E4 Klausur aufweist. Die Bearbeitungszeit ist trotzdem 2 Stunden.
  • Die Klausur wird so ausgelegt dass Sie nicht jede einzelne Aufgabe vollständig bearbeiten müssen um die volle Punktzahl zu erhalten (dies hat nichts mit den Bonuspunkten zu tun). Rechnen Sie daher nicht einfach von Anfang bis Ende sondern stellen Sie Aufgaben, die ihnen schwieriger erscheinen, zunächst zurück.
  • Die Bonuspunkte verstärken diesen Effekt noch, denn dadurch müssen Sie ja effektiv noch weniger Aufgaben für eine volle Punktzahl bearbeiten.

Klausurergebnisse

die Klausurergebnisse können Sie als passwortgeschütztes PDF unter "Vorlesung" herunterladen. Das Passwort für die PDF-Datei lautet "Hamilton". In den Ergebnissen enthalten sind jetzt alle Änderungen durch Nachkorrekturen der Klausur und der Bonuspunkt-Übertragungen, sofern sich solche ergeben haben.