Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

A: Halbleiterphysik – Übersicht

Informationen zur Vorlesung

Zeit und Ort

Vorlesung:
Di. 16:00 - 17:30 Uhr
Do. 16:00 - 16:45 Uhr
Übungen:
Do. 16:45 - 17:30 Uhr

jeweils im kl. physik. Hörsaal

Eignung der Lehrveranstaltung:

  • A-Vorlesung für Diplom-Studenten
  • Wahlpflichtfach an Bachelor-Studenten (WP V3F1: Vorlesung & WP V3F2: Übung).

Zum Vorlesungsmaterial

Das Vorlesungsmaterial wird auf dieser Webseite zur Verfügung gestellt.

Hinweise zu den Übungen

  1. Ein Katalog mit Übungsaufgaben findet sich auf dieser Webseite.
  2. Die Übungen dienen dazu, den Vorlesungsstoff zu vertiefen. Sie geben Ihnen Kontrolle, inwieweit Sie den Vorlesungsstoff verstanden haben.
  3. Während der Übungsstunde werden die Aufgaben von den Studierenden vorgerechnet.

Leistungsnachweis Halbleiterphysik

Im Rahmen des Bachelorstudiengangs werden für den Kurs (Vorlesung und Übung) 6 Credit Points vergeben. Die Benotung richtet sich nach dem Klausurergebnis. Studierende des Diplomstudiengangs können an der Klausur teilnehmen. Mit Bestehen der Klausr wird eine Bescheinigung über eine erfolgreiche Kursteilnahme ausgestellt.

Klausur

  1. Der Termin für die einstündige Klausur wird noch bekannt gegeben.
  2. Zugelassene Hilfsmittel sind Schreibwerkzeug und Taschenrechner.

Literatur zur Halbleiterphysik

1. S.M. Sze, Semiconductor devices, John Wiley & Sons, 1985

2. P. Yu and M. Cardona, Fundamentals of Semiconductors, Springer, 1995

3. K. Seeger, Semiconductor Physics, Springer, 2004

4. N.W. Ashcroft and N.D. Mermin, Solid State Physics, Holt, Rinehart and Winston, 1987

5. Balkanski Wallis, Semiconductor Physics and Applications, Oxford, 2001

Verantwortlich für den Inhalt: Prof. Dr. Roland Kersting