Fakultät für Physik
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

T2: Quantenmechanik – Klausur

Nachhol-Klausur

  • Zeit: Donnerstag 21.4.2011 von 9:00 bis 12:00
    (bitte seien Sie 15 Minuten vorher da)
  • Räume: Der große Physikhörsaal.
  • Jeder Student darf zur Nachhol-Klausur antreten.
    Dazu wurde eine Anmeldung per LSF durchgeführt, um eine reibungslose Planung zu ermöglichen. Sollten Sie diese aus triftigen Gründen verpasst haben, und sich auch nicht mehr beim Sekretariat haben melden können, so kommen Sie bitte trotzdem zur Klausur und schildern Ihren Fall.
  • Falls Sie an beiden Klausuren teilnehmen zählt das bessere Ergebnis.
  • Die Nachhol-Klausur wird auf Deutsch gestellt.

Erlaubte Hilfsmittel

  • Bitte bringen Sie Ihre eigenen Schreibutensilien mit (Stifte, Lineale, etc...).
  • Es sind keine weiteren Hilfsmittel zugelassen.

Weitere Formalia:

  • Die Klausur darf nicht mit Bleistift geschrieben werden.
  • Papier wird gestellt.
  • Es darf keine Klausur mit genommen werden.
  • Bitte bringen Sie einen Lichtbild- und Ihren Studentenausweis mit.

 

Klausurnoten an das Prüfungsamt übermittelt:

Die Klausuren sind fertig korrigiert, alle Änderungen aus der Phase der Klausur-Einsicht sind eingetragen und die Noten wurden an das Prüfungsamt übermittelt. Damit ist die Klausur sowie die Vorlesung offiziell abgeschlossen.